Safety für Personalentwicklung

40,00 € *

Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1 Werktag

Sprachen:

  • meta10028
    • Self-Service-Bericht
    • 15 Minuten Durchführungszeit 
    • Besteht aus 239 Aussagen im Antwortformat wahr/falsch
    • Auf gesicherter Online-Plattform, 24/7 verfügbar
    • Bericht wird automatisch nach Abschluss des Assessments per E-Mail versendet
    • International einsetzbar: Fragebogen in über 40 Sprachen verfügbar, globale und 40 nationale Normen verfügbar
    • Keine Diskriminierung (EEOC, AGG)
Arbeitsstil prüfen – Sicherheit verbessern Wie sicher arbeiten Ihre Mitarbeiter? Der Bericht...mehr
Produktinformationen "Safety für Personalentwicklung"

Arbeitsstil prüfen – Sicherheit verbessern

Wie sicher arbeiten Ihre Mitarbeiter? Der Bericht „Safety für Personalentwicklung“ von Hogan Assessments bewertet Persönlichkeitsmerkmale, die auf riskantes Verhalten hinweisen. Auf Basis eines Online-Tests zeigt der Report, ob der Arbeitsstil einer Person dazu beiträgt, die eigene Gesundheit und Sicherheit sowie die von Fremdpersonen zu gewährleisten – oder welche Herausforderungen bestehen.

Vorteile durch die Analyse

Oft ist Personen gar nicht bewusst, dass sie mit ihrem Verhalten Unfälle riskieren. Der Safety Bericht zeigt entsprechende Zusammenhänge auf. So kann er:

  • bei bestehenden Mitarbeitern das Bewusstsein für Arbeitssicherheit steigern und das Verhalten, das Arbeitssicherheit fördert, verbessern,
  • die Bewerberauswahl in allen arbeitssicherheitsrelevanten Bereichen unterstützen.

Schnell erfassbare Bewertung

Je niedriger der Wert im Safety Bericht ist, desto wahrscheinlicher zeigt die jeweilige Person Verhaltensweisen, die zu Unfällen führen können. Wie häufig es konkret zu solchen Situationen kommen wird, lässt sich aus dem Test zur Arbeitssicherheit allerdings nicht ermitteln. Vielmehr signalisiert der Bericht, worauf die Testteilnehmer achten sollten, um Risiken zu vermeiden.

Aufbau des Safety Berichts

Die Auswertung der Arbeitssicherheit gliedert sich in bis zu vier Abschnitte. Der erste ist automatisch inklusive, die weiteren drei sind optional:

  1. Definition der sechs sicherheitsrelevanten Dimensionen, mit grafischer Darstellung der Ergebnisse in den einzelnen Dimensionen.
  2. Zusammenfassung des Arbeitssicherheits-Tests zu einem Gesamtwert. Er gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass die Person sicherheitsrelevantes Verhalten an den Tag legt.
  3. Hinweise zu Training, Entwicklung und Coaching der Person – sofern die Einzelergebnisse ein moderates oder kritisches Risiko signalisieren.
  4. Zusätzliche Auswertung von drei weiteren, grundlegenden Fähigkeitsdimensionen, die für fast jede Tätigkeit relevant sind und die die jobspezifische Passung näher beleuchten – Zuverlässigkeit, Selbstbeherrschung und Kundenorientierung.

Zielgruppen

Verantwortliche für die Personalentwicklung. Der Safety Bericht ist ohne Zertifizierung erhältlich.

Safety Bericht: Beispiel ansehen

Sehen Sie sich hier beispielhaft im Detail an, wie der Report mögliches sicherheitsrelevantes Verhalten einer Person aufbereitet.

Entwickeln_Safety

Beispielaussagen aus dem Test (Antwortoptionen Wahr/Falsch)

  • Ich arbeite gut mit anderen Menschen zusammen.
  • Ich bin ehrgeizig.
  • Ich liebe die Abwechslung im Leben.
  • Auch in kritischen Aussagen bewahre ich Ruhe.

Unsichere Arbeitsstile: Verhaltensmuster erkennen

Unfälle am Arbeitsplatz entstehen meist, ohne dass jemand bewusst oder gezielt ein Risiko eingeht. Doch Forschungsergebnisse zeigen, dass es bestimmte Verhaltensweisen gibt, die das Unfallrisiko erhöhen. Diese lassen sich in sechs verschiedene Gruppen unterteilen und die Wahrscheinlichkeit von Unfällen dadurch vorhersagen. Mit diesem Test prüfen Sie, ob eine Person sicherheitsrelevantes Verhalten einer dieser sechs Gruppen zeigt – und Sie können bei Bedarf entsprechenden Tendenzen frühzeitig entgegenwirken.

Weiterführende Links "Safety für Personalentwicklung"
Zuletzt angesehen